INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ogilvy holt neuen Executive Creative Director an Bord

Ogilvy holt neuen Executive Creative Director an Bord Matthias Storath verlässt Heimat Berlin

Der bisherige Creative Director und Unitleiter von Heimat Berlin Matthias Storath verlässt Berlin und geht nach Frankfurt zu Ogilvy & Mather. Dort wird er eng mit dem Geschäftsführer Kreation Stephan Vogel zusammenarbeiten.

Storath hat maßgeblich an der Entwicklung der Hornbach-Kampagnen der letzten Jahre mitgewirkt und viele nationale und internationale Preise gewonnen. Dazu zählen der Grand Prix beim ADC 2009, Titanium in Cannes und den Grand Prix beim ADC of Europe.

Frühere Stationen des Kreativen waren Jung von Matt/Alster, Aimaq.Rapp.Stolle, Berlin und Kolle Rebbe, Hamburg. „Matthias Storath ist derzeit einer der besten Kreativen Deutschlands. Auf Hornbach hat er jetzt über Jahre ein kreatives Niveau erreicht, das national und international Bestmarken setzt. Ich persönlich freue mich auf den kreativen Schlagabtausch, auf harte Diskussionen um den besseren Weg und auf kraftvolle neue Ideen für die großen Marken, die wir gemeinsam betreuen.“ sagt Vogel.

Das könnte Sie auch interessieren