INTERNET WORLD Logo Abo
nugg.ad konzentriert sich auf Großbritannien

nugg.ad konzentriert sich auf Großbritannien Ilana Rolef wird Vizepräsidentin fürs Marketing

nugg.ad kümmert sich um den Ausbau der Geschäfte im britischen Markt und setzt Ilana Rolef als neue Vizepräsidentin Marketing ein. In Deutschland nutzt zudem ab sofort der Videovermarkter Clipkit die Predictive-Behavioral-Targetingtechnologie von nugg.ad.

Rolef steigt innerhalb des Unternehmens auf; bisher war die Marketing-Spezialistin als Marketing and Communications Director tätig gewesen. Als Vice President Marketing zeichnet Rolef nun für alle Sales-Aktivitäten im UK-Markt verantwortlich. Rolef  verantwortete vor ihrem Wechsel in die Onlinebranche Marketing und Presse bei dem Fernsehsender Nickelodeon sowie bei Grundy Light Entertainment die Kommunikation.

Das neue Team in Großbritannien besteht unter anderem aus Ben Humphrey, der als Country Manager UK and Ireland in London die Stellung hält und direkt an Rolef berichtet. Abdu Hamour konzentriert sich im UK-Team als Consultant darauf, Kunden bei der Implementierung und dem Kampagnenmanagement zu unterstützen.

Auch in Deutschland vermeldet nugg.ad Neuigkeiten: Clipkit bedient sich ab sofort der Technologie von nugg.ad. Durch das Targeting soll die Werbewirkung der Bewegtbildanzeigen erhöht werden, sagt Mathias Blüm, Geschäftsführer des Videovermarkters. "Sowohl für Werbetreibende als auch Publisher und nicht zuletzt die Nutzer ist Video-Targeting somit eine sinnvolle und wirksame Erweiterung, um alle Seiten mit größtmöglichem Erfolg zusammenzubringen".

Das könnte Sie auch interessieren