INTERNET WORLD Business Logo Abo

VDZ Digital Tour nach Israel Hohe Konzentration an Neugründungen

Am Strand von Tel Aviv

Am Strand von Tel Aviv

Die VDZ Digital Tour 2012 in Kooperation mit der INTERNET WORLD Business führt nach Tel Aviv. Israel ist eines der innovativsten und fortschrittlichsten Start-up-Länder und damit ein Hotspot für Medienunternehmen.

In  Israel betreiben nicht nur global agierende IT-Konzerne wie Google Forschungszentren, das Land ist auch bekannt für die hohe Zahl seiner IT-Neugründungen. "Israel ist eines der attraktivsten Ziele für Verlags- und Medienunternehmen mit der weltweit größten Dichte an Start-ups. Dies und zahlreiche Think Tanks global agierender Medienkonzerne zeigen deutlich, welchen Stellenwert Israel in der digitalen Welt einnimmt: eines der innovativsten Länder", begründet Kai H. Helfritz, Geschäftsführer der VDZ Akademie, die Wahl des Reiseziels.

Die Tour findet vom 21. Januar bis 24. Januar 2012 statt. Fachbesuche sind geplant bei

  • Haaretz, Verlagshaus
  • JustAdTV, Interaktive Videowerbeformate
  • Fangager, Social Media Management & Engagement Platform
  • Personyze, Website Personalisierung & Visitor Segmentierung
  • The Time, Inkubator für New Media Unternehmen
  • itweetlive, Targeting Marketing Tool für Twitter
  • Wibbitz, Automatisierte Videoerstellung
  • Tracx, Social Media Management
  • Hitpad, Tablett Content Aggregator
  • Verdata, Mobile Commerce
  • My6sense, Individualisierte mobile App
  • Conduit, Content Management für Applikationen
  • The Israel Export & International Institute, Überblick New Media in Israel

"Wir werden während der VDZ Digital Tour ein kompaktes Programm zu den interessantesten Medien-Start-ups des Landes unternehmen", kommentiert Helfritz die Auswahl der zu besuchenden Firmen. "Interessant ist, dass die Start-ups in Israel ihre Geschäftsmodelle von Beginn an international aufstellen und somit auch für deutsche Medienunternehmen interessant sind." Anmeldeschluss ist der 5. Dezember 2012.

Das könnte Sie auch interessieren