INTERNET WORLD Logo Abo
Erfolgsfaktoren der Videowerbung

Undertone-Studie zu Erfolgsfaktoren der Videowerbung Die Größe zählt

Wovon ist abhängig, wie effektiv Videowerbung von der Nutzerschaft wahrgenommen wird? Eine Studie identifiziert Abspielmethode und Größe des Videoplayers als die zwei wichtigsten Faktoren für den Erfolg.

Abspielmethode, Video-Größe, Webseitenqualität und die Platzierung von Video-Ads wurden für eine Studie als Faktoren der Werbeeffektivität untersucht. Die Reaktionen der Nutzer wurden anhand von Eye-Tracking, Mimik-Erkennung und Befragungen ermittelt. Dabei erwies sich die Abspielmethode laut der Untersuchung von Undertone als wichtigster Erfolgsfaktor (53 Prozent) gefolgt von der Größe des Videoplayers mit 36 Prozent. Platzierung und Webseitenqualität erwiesen sich mit sieben beziehungsweise vier Prozent als weit weniger wichtig.

Im Rahmen der Studie wurden im Bereich Abspielqualität die beiden Varianten Click-to-Play, bei der der Nutzer das Video selbst startet, und Auto-Play, bei der das Video automatisch beginnt, gegeneinander getestet. Auto-Play (20 Prozent) zeigte sich hier als effektiver als Click-to-Play-Ads (acht Prozent), da eine höhere Aufmerksamkeit beim Nutzer erzielt wurde. Gleichzeitig reagieren die User jedoch auch negativ auf den Zwangsablauf von Ads, während Click-to-Play-Anzeigen nicht nur eher positiv bewertet werden, sondern die Nutzer dank Eigenentscheidung konzentrierter die Werbeeinblendung verfolgen.

Für die Werbewirksamkeit der Videoplayergröße stellten die Studienautoren die Pixelformate 300x250, 400x300 und 640x480 gegeneinander. Die Formatgröße erwies sich hier ebenfalls als Faktor für die Aktiensbereitschaft der Zuschauer (33 Prozent). Größere Player wirken außerdem positiv auf die generelle Wahrnehmung der Website, was wiederum auf die im beworbene Marke abfärbt.

Einer weiteren aktuellen Studie zufolge ist die Länge von Video-Ads übrigens für die Wirkung der Clips ausschlaggebend. In-Stream-Videowerbung hat sich mittlerweile als eines der am schnellsten wachsenden Formate herauskristallisiert.

Das könnte Sie auch interessieren