INTERNET WORLD Business Logo Abo
coma macht Social Media für Kino, Mond & Sterne

coma macht Social Media für Kino, Mond & Sterne Frisches Social-Media-Konzept für Open-Air-Festival

Die Münchner Onlinemarketingagentur coma hat für das im Juli und August 2010 stattfindende Kino-Open-Air-Festival Kino, Mond & Sterne nicht nur eine neue Website entworfen, sondern auch eine Strategie für die sozialen Netzwerke entwickelt.

Im Zentrum der neuen Website steht ein Blog, auf dem alle Informationen und News zum Lichtspiel-Festival veröffentlicht werden. Fotos und Videos werden auf Flickr und der Videoplattform Youtube platziert. Um möglichst viele Cineasten anzusprechen, werden aktuelle Nachrichten auch über die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter verbreitet.

„coma hat es exzellente Weise verstanden, den Puls von Kino, Mond & Sterne ins Netz zu übertragen. Unsere große Fangemeinde hat so die Möglichkeit, nicht nur während des Festivals, sondern auch in der filmfreien Zeit miteinander zu kommunizieren und Inhalte zu teilen“, freut sich Peter Mopils vom Festivalveranstalter.

Das könnte Sie auch interessieren