INTERNET WORLD Logo Abo
Freeletics

Marketingchefin Vicky Hallbauer Freeletics: Vom kleinen Start-up zu Europas Marktführer

Freeletics
Freeletics

Die Fitness-App Freeletics, vor kurzem noch ein Start-up, hat inzwischen weltweit 46 Millionen User. Im Interview sagt Vicky Hallbauer, Head of Marketing: "Wir wollen weiter wachsen."

Die Fitness-App Freeletics hat eine erstaunliche Entwicklung hingelegt: Vom kleinen Start-up in München wurde daraus innerhalb weniger Jahre Europas Marktführer. Im Interview spricht Vicky Hallbauer, Head of Marketing, über Erfolgsfaktoren, Expansionspläne, weitere Marketingziele und darüber, warum sie so gerne auf TikTok ist.

Der Markt der Fitness Apps ist heftig umkämpft. Wie hat sich Freeletics hier positioniert?

Vicky Hallbauer: Wir positionieren uns als der weltweit beste digitalen Fitness Coach und bieten die effektivste Lösung für jeden, der einen nachhaltigen athletischen Lifestyle entwickeln möchte. Unsere Vision ist es, unsere Nutzer herausfordern und sie dazu inspirieren, zur besten Version ihrer selbst zu werden: in körperlicher, aber auch in psychischer Hinsicht. Und dabei gehen wir keine Kompromisse ein. Alles, was wir unseren Usern rund um unsere App anbieten, zielt darauf ab, sie erfolgreicher zu machen. Wir glauben, dass in jedem Menschen unglaublich viel Potenzial steckt und wir wollen aus jeder Persönlichkeit das Beste herausholen.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren