INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ybrant Digital und LGS Global wollen fusionieren

Ybrant Digital und LGS Global wollen fusionieren Digitales "Powerhouse" für Marketinglösungen

Ybrant Digital und der am Bombay Stock Exchange gehandelte Cloud-Dienstleister LGS Global planen einen Zusammenschluss. Unter dem Namen Ybrant Digital wollen die Unternehmen künftig ihre Angebote bündeln.

Mit der Fusion von Ybrant Digital und LGS Global sollen Unternehmen, Medien und Agenturen digitale Marketing-Dienstleistungen aus einer Hand angeboten werden. Durch die Eingliederung von LGS will Ybrant Digital sein Angebot um Cloud Computing und mobile App-Entwicklungen erweitern.

"Dies ist ein wichtiger, strategischer Schritt, der es uns ermöglicht, unseren Kunden und Partnern ein noch besseres Nutzerangebot zu offerieren,“ so Ybrant-CEO Suresh Reddy. "Neben den klaren strategischen Vorteilen des Zusammenschlusses von zwei sehr komplementären Unternehmen, generieren wir durch signifikante Verbesserungen in der Kostenstruktur und dem Zugang zu einem wesentlich größeren Ressourcen-Pool einen erheblichen Shareholder Value."

Der Zusammenschluss der Unternehmen muss noch von den zuständigen indischen Behörden genehmigt werden. Die Unternehmen versprechen sich von der Fusion Effizienzsteigerungen in der Verwaltung, Beschaffung, Entwicklung und Marketing. Das fusionierte Unternehmen wäre in mehr als 20 Ländern mit über 1200 Mitarbeitern präsent.

Das könnte Sie auch interessieren