INTERNET WORLD Logo Abo

Weihnachtskampagne Flaconi wirbt für Self Care  - und gibt Love Brands eine Bühne

Flaconi
Flaconi

Wie passen Glamour, Achtsamkeit und Humor zusammen? Die Agentur David + Martin versucht es, um damit für den Beauty Retailer Flaconi zu werben. Ab sofort fordert ein TV-Spot dazu auf, sich "Time to care" zu nehmen.

In der Vorweihnachtszeit sollte ausreichend Zeit bleiben, nicht nur an andere zu denken, sondern auch an sich selbst. Diesen Appell kommuniziert Flaconi in seiner neuen Kampagne, die unter dem Motto "Time to care" steht. Sie ruft uns zu mehr Self-Care-Momenten auf, stellt Love Brands vor und will mit Wortspielen zum Schmunzeln anregen.

"Die aktuellen Ereignisse in der Welt beschäftigen uns alle und zudem beginnt die dunkle Winterzeit. Im Marketing sehen wir zu dieser Zeit traditionell häufig Kampagnen, die auf Melancholie und Ernsthaftigkeit setzen. Gemeinsam mit David+Martin Berlin haben wir einen Ansatz entwickelt, der unseren Konsument:innen ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll durch popkulturelle Referenzen und überraschende Wortspiele. Self-Care-Momente für sich selbst und für die Liebsten werden in den Fokus gerückt, die die Vorfreude auf die festlichste Saison des Jahres steigern und zu entspannenden Wohlfühlmomenten inspirieren", erklärt Marie-Luise Frickel, VP Brand bei Flaconi, die Kampagnenidee.  

Adaptionen für Cyber Week und Weihnachten

Der TV-Spot ist ab sofort zu sehen, denn jetzt beginnt die wichtigste Sale-Saison des Jahres. Für die Cyber Week (21.11.- 28.11.) und Weihnachten (05.12.-18.12.) werden Adaptionen der Claims und verschiedene Tag-ons produziert, die besondere Aktionen in den jeweiligen Zeiträumen ankündigen.
 
"Als führender Beauty Retailer sind wir eine der Go-to-Destinationen für unsere Konsument:innen, um Beauty und Self Care von rund 1.000 Marken zu erleben. Wir sind sehr stolz auf unsere guten und langjährigen Partnerschaften mit führenden Beauty-Marken und freuen uns, einigen ausgewählten Love Brands zum Jahresende eine besondere Bühne in unserer Kampagne zu geben. Die daraus entstandene Kampagne ist somit eine Aufforderung und Inspiration, dem Jahresende mit viel Glamour und Care zu begegnen, und unterstreicht zudem unser starkes Sortiment", erklärt Dorit Posdorf, CCO bei Flaconi.

Das Ergebnis sind Wortspiele wie "ghd statt ASAP", "M·A·Csimum Glow" sowie "Ich dachte, wir schenken uns NYX?" oder "Driving LANCÔME for Christmas" als Adaption für die Weihnachtszeit. Auch für die Cyber Week sind passende Claims wie "Am Black Friday shoppe ich rote Lippen" entstanden.

"Die Kreatividee schafft Bezug zum Sales-Moment und einen Zielgruppen-Fit"

"Wir wollen zeigen, dass Emotionalität auch über freudige, unbeschwerte Momente erzeugt werden kann. Die Kreatividee schafft einen aktuellen Bezug zum jeweiligen Sales-Moment und einen idealen Zielgruppen-Fit. Einer meiner Favoriten ist beispielsweise ‘Flaconi weiß, wo dein BABOR ist’ mit popkultureller Referenz auf einen bekannten Rap-Song oder auch ‘Don’t for-gitti to chill’, als Inspiration für eine kleine Auszeit mit Nail Care im stressigen Jahresendspurt. Visuell zeigen wir passende Self-Care-Momente und haben sie für verschiedene Kanäle so adaptiert, dass das Grundmotiv an sämtlichen Flaconi Touchpoints erlebbar wird", erklärt Angeley Eckardt, Creative Director David+Martin Berlin.
 
Die Produktion des TV-Spots lag bei Czar Germany, der unter der Regie von Katharina Hingst und Executive Producer Christian Brox entstanden ist. Die Kampagne umfasst neben dem neuen TV-Spot auch Owned und Paid Social Media mit Influencer-Kooperationen, Gewinnspielen und Self-Care-Tipps, Onsite-Kampagnen, CRM- und PR-Maßnahmen sowie eine eigene Landingpage.

Der Spot:


Text: Annette Mattgey

Das könnte Sie auch interessieren