INTERNET WORLD Business Logo Abo
Scholz & Volkmer kreiert für Mercedes-AMG und Bang & Olufsen

Scholz & Volkmer kreiert für Mercedes-AMG und Bang & Olufsen Töne in Bildern

So sieht Hip-Hop aus

So sieht Hip-Hop aus

Wie lässt sich der Klang des neuen Soundsystem von Bang & Olufsen in einer Mercedes-Benz S-Klasse im Web darstellen? Scholz & Volkmer hat im Auftrag von Mercedes-AMG eine visuelle Lösung gefunden.

Das Problem: Computer-Lautsprecher können die Klangqualität des Bang & Olufsen BeoSound AMG nicht wiedergeben können. Deshalb erfand die Agentur den BeoSound Klangkosmos.

Die Art und Ausprägung der Visualisierung variiert je nach Musikrichtung, Lautstärke, Soundtiefe und genauer Raumposition des Users. Der User bewegt sich 360 Grad durch den Innenraum des Fahrzeugs, wählt aus verschiedenen Komponenten seinen Lieblingssound aus und erfährt gleichzeitig  Details zur Musikanalage.

Um diese Art der Visualisierung in einer Flash-Website performant darzustellen und interaktiv beeinflussbar zu machen, wurden verschiedene Flashpartikel-Systeme verwendet. Grundlage der Soundvisualisierungen sind Daten von MP3-Files, die in Flash in Echtzeit analysiert werden.
 

Das könnte Sie auch interessieren