INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer Kunde für Plan.Net

Plan.Net verantwortet Digitaletat von s.Oliver Neuer Kunde für Münchner Digitalagentur

Plan.Net hat sich in einem Pitch gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. Damit verantwortet die Digitalagentur der Serviceplan Gruppe ab sofort den gesamten Digitaletat des deutschen Modeunternehmens s.Oliver.

Die Münchner Digitalagentur Plan.Net hat in einem Pitch überzeugt und wird künftig für die gesamte digitale Kommunikation von s.Oliver verantwortlich sein. Die Höhe des Budgets, das bis Ende des Jahres zur Verfügung steht, bewegt sich im mittleren sechsstelligen Bereich – danach erfolgt eine Neubudgetierung.

Der erste Schritt der Zusammenarbeit soll die Entwicklung einer crossmedialen Kommunikationsstrategie sein: "Das Schlagwort lautet Vernetzung: Der digitale Bereich – egal ob Online, Social Media oder Mobile – soll mit den klassischen Werbemitteln und Maßnahmen, die das Unternehmen inhouse verantwortet, vollständig und auf kreative und innovative Weise verknüpft werden", erklären Marcus Schnarr und Axel Thomson, die Geschäftsführer von Plan.Net Campaign, ihr Vorhaben. "So werden digitale Kommunikationsmittel etwa am Point of Sale eingesetzt und analoge Aktivitäten der Marke finden beispielsweise in Form einer App, bei Facebook oder via QR-Code Einbindung."

Neben der Entwicklung, Implementierung und Verwaltung aller Maßnahmen in den Bereichen Online, Mobile und Social Media, wird sich Plan.Net Campaign auch um die konzeptionelle, technische und redaktionelle Umsetzung und Betreuung der Website http://www.soliver.de/ kümmern. Der Internetauftritt des Unternehmens erscheint voraussichtlich ab dem 1. August 2012 in neuem Design. Die Inhalte werden auf Deutsch und Englisch verfügbar sein.

Das könnte Sie auch interessieren