INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yahoo Image Ads

Neues Anzeigenformat bei Yahoo In große Bilder passt mehr Werbung

Und die Größe zählt doch: Yahoo will mit einem neuen Anzeigenformat das Werbegeschäft auf seinen Plattformen ankurbeln. Großformatige Bilder in HD-Qualität lassen die Werbekunden ihre Dienste und Produkte noch schöner aussehen.

Vor allem für Markenkunden hat sich Yahoo sein neues Werbeformat ausgedacht. Die Hochqualitätsfotos sollen sich in den sie umgebenden Inhalt harmonisch einfügen und fast wie die Anzeigen in einem schicken Printmagazin wirken. Dementsprechend erscheinen die neuen Image Ads innerhalb von Diashows und bilderreichen Umfeldern wie Yahoo Sports, dem Entertainment-Portal omg, Yahoo Music oder Yahoo TV, so das Unternehmen im .

Werbekunden zahlen nur, wenn die Anzeigen von den Nutzern angeklickt werden. Dabei gilt auch hier die übliche Praxis, bei der das System den Werbekunden das ideale Umfeld innerhalb des Yahoo-Network für die Ads vorschlägt, um durch Anzeigen innerhalb themenverwandter Bereiche den Werbeeffekt bei den Nutzern zu maximieren. Bereits mit dem Format im Netz sind Top-Advertiser wie Fiat und Sony.

Im September 2013 hatte Yahoo gemeinsam mit Aol und Microsoft das Werbebündnis ausgeweitet und Premium-Werbeplätze in sein Netzwerk eingeführt. Seit dem Sommer gibt es bei Yahoo übrigens eine Retargeting-Möglichkeit, bei der Displaywerbung auf Basis der Nutzeraktivitäten innerhalb der Suche ausgeliefert werden.

Das könnte Sie auch interessieren