INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ströer Interactive vermarktet Qype

Ströer Interactive vermarktet Qype Empfehlungsportal als neuer Partner

Ströer Interactive betreut ab sofort Europas größtes lokales Empfehlungsportal Qype.com. Der Onlinevermarkter verantwortet neben der deutschen Website auch die exklusive Vermarktung der Auftritte in Österreich und der Schweiz.

Qype ist eine interaktive Empfehlungsplattform, die Nutzerbewertungen zu Restaurants, Shopping-Möglichkeiten, Hotels, Kinos und mehr bietet. Im Februar wurden in Deutschland auf Qype.com 8,18 Millionen Visits sowie 19,93 Millionen Page Impressions gezählt. Pro Monat erreicht das Portal 4,18 Millionen Unique User.

"Neben der attraktiven Zielgruppe besticht Qype durch seine regionale Stärke, die sich Advertiser unter anderem mit dem Städte-Targeting zunutze machen können. Darüber hinaus können Kampagnen aber auch gezielt nach Sub-Kategorien, wie beispielsweise Mode oder Einrichtung im Umfeld Shopping, ausgesteuert werden“, sagt Rasmus Giese, Geschäftsführer von Ströer Interactive. Für Ströer Interactive läuft das Geschäft derzeit gut: Seit März vermarktet das Unternehmen auch die Chat- und Videotelefonie-Plattform Skype.

Auch Richard Dennys, Chief Marketing Officer bei Qype, ist von der Zusammenarbeit überzeugt: "Der lokale Charakter öffnet jedem Werbungstreibenden punktgenau den Zugang zu seiner Zielgruppe in seiner Region. Für die exklusive Vermarktung ist Ströer Interactive der ideale Partner für uns", betont er.

Im jüngsten Agof-Ranking der Vermarkter (Agof internet facts 2010-IV) belegte Ströer Interactive mit 23,09 Millionen Unique Usern und und einer Reichweite von 45,6 Prozent den achten Platz. Qype hat vor kurzem den Münchener Couponing-Anbieter cooledeals.de Ã¼bernommen und begonnen, das Angebot unter dem Namen QypeDeals zu integrieren.

Das könnte Sie auch interessieren