INTERNET WORLD Business Logo Abo
Brutto-Onlinewerbemarkt in Deutschland wächst

Brutto-Onlinewerbemarkt in Deutschland wächst Elf Prozent Anstieg ist realistisch

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat für das Jahr 2012 ein Wachstum des Brutto-Onlinewerbemarkts von elf Prozent vorhergesagt. In einer Umfrage wollte internetworld.de von den Lesern wissen, ob sie diese Einschätzung teilen.

Knapp ein Drittel der Umfrageteilnehmer (30 Prozent) sieht die Zukunft des Werbemarktes pessimistischer als der BVDW. Sie glauben, dass der Zuwachs für 2012 zu hoch geschätzt wird. Knapp ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) ist genau der gegenteiligen Meinung. Sie meinen, dass in diesem Jahr doch etwas mehr als elf Prozent Wachstum drin sein sollten.

Gut die Hälfte der Teilnehmer (51 Prozent) teilt die Einschätzung des BVDW. Einen Anstieg des Bruttowerbemarkts um elf Prozent halten sie für realistisch. An der nicht-repräsentativen Umfrage beteiligten sich bisher 70 User.

Sie wollen auch abstimmen? Wie schätzen Sie die Prognose des BVDW ein?

Das könnte Sie auch interessieren