INTERNET WORLD Business Logo Abo
Dynamische Display-Werbung bei Vibrant

Dynamische Displaywerbung von Vibrant Echtzeitanpassung an Webseiteninhalte

Vibrant bringt mit Hilfe seiner Adservingplattform VXPlatform ein neues Displayprodukt auf den Markt. Die VIA-Dynamic-Anzeigen werden in Echtzeit an die redaktionellen Inhalte des Werbeumfeldes angepasst, in dem sie erscheinen.

Mit dem neuen Displayformat will Vibrant die Relevanz der Anzeigen für die User erhöhen. "Mit unserer Technologie sind wir in der Lage, kontextuelles Targeting auf Basis der Seiteninhalte und Keywords vorzunehmen, was höchste Relevanz und Mehrwert für den User schafft", sagt Geschäftsführer Jochen Urban gegenüber internetworld.de. "Kontextuelles Targeting ist gerade angesicht der aktuellen Datenschutzdiskussion eine unterschätzte Alternative zu cookiebasierten Technologien."

Basis des kontextuellen Targetings ist eine Analyse von semantischen Daten, der Wortfrequenz, der Seitenposition, der Source-Code-Daten und demografischer Informationen. Dabei können die im Text genannten Informationen in die Werbeanzeige integriert werden. Beispielsweise könnte eine Standardanzeige des Lebensmittelherstellers Bertolli mit VIA Dynamic dynamisch so angepasst werden, dass sie im Text genannte Zutaten, Restaurants oder Köche aufnimmt und in die Werbeanzeige integriert.

"In den USA hat Bing VIA Dynamic als erstes eingesetzt, in Großbritannien hat gerade ein großer Autohersteller das Format gebucht und in Deutschland sind wir bereits in konkreten Verhandlungen mit einem führenden Markenanbieter", so Urban. Weitere Produkte sollen im Lauf des Jahres folgen.

Das könnte Sie auch interessieren