INTERNET WORLD Logo Abo
Teekanne und Teetassen

Hybride Customer Experience Wie TeeGschwendner seine Online-Sichtbarkeit verdoppelt hat

Shutterstock/K.Decor
Shutterstock/K.Decor

Um kanalübergreifend mehr Kunden zu gewinnen und die hybride Customer Experience zu verbessern, hat sich TeeGschwendner Unterstützung des SaaS-Anbieters Uberall geholt. Welche Effekte das auf die Online-Sichtbarkeit und die Kundenbindung hatte, zeigt dieser Case.

Teefans erwarten im Fachgeschäft eine gute Beratung - doch viele informieren sich inzwischen auch vorab online. Auch das Franchise-Unternehmen TeeGschwendner will auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen, denn diese haben sich seit der Gründung 1978 und dem Launch des ersten Online-Shops 1998 gewaltig verändert.

Um kanalübergreifend mehr Kunden zu gewinnen, das hybride Kundenerlebnis zu verbessern sowie Aspekte der lokalen Customer Experience zentral zu bündeln, arbeitet TeeGschwendner seit April 2020 mit dem Location-Marketing-Unternehmen Uberall zusammen. 

"Für Konsumenten ist Omnichannel die Zukunft"

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren