INTERNET WORLD Logo Abo
Holzwürfel mit Emoji-Symbol

Auffallen, überzeugen, binden Diese drei Säulen stützen die lokale Customer Experience

Shutterstock/Pasuwan
Shutterstock/Pasuwan

Online- und Offline-Handel sind längst keine Gegensätze mehr, sondern ergänzen sich in einer hybriden Customer Journey - die für den Konsumenten in erster Linie bequem sein sollte. Wie Unternehmen Kunden überzeugen können, erklärt Uberall-CEO Florian Hübner.

Von Florian Hübner, Mitgründer und CEO von Uberall

Die meisten Einkäufe beginnen mit einem Blick auf das Smartphone, aber beinhalten typischerweise auch einen Besuch im Geschäft. Online- und Offline-Handel sind längst keine Gegensätze mehr, sondern ergänzen sich in einer hybriden Customer Journey, die vor allem eins sein sollte: bequem.

Die Konsumenten legen besonderen Wert auf eine durchweg positive Einkaufserfahrung und suchen leicht zugängliche Angebote in ihrer Nähe. Hier können Unternehmen potenzielle Kunden genau in dem Moment erreichen, in dem ihre Kaufabsicht am größten ist. Die zentrale Herausforderung dabei: Die Konkurrenz ist härter als jemals zuvor. Das lokale Schuhgeschäft muss sich beispielsweise nicht mehr nur gegen die Wettbewerber zwei Straßen weiter durchsetzen, sondern auch gegen sämtliche Online-Shops gleichzeitig.

Wie genau können Unternehmen in dieser Situation neue Kunden gewinnen und nachhaltig begeistern? Die Antwort liegt in der lokalen Customer Experience, bei der sie drei Dinge tun müssen: Auffallen, überzeugen und binden.

Sichtbar sein und auffallen

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren