INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sale

Für mehr Umsatz zwischen den Jahren Warum Post-Weihnachts-Marketing jetzt wichtig ist

Shutterstock/Feaspb
Shutterstock/Feaspb

Das Post-Weihnachtsgeschäft beschert dem Online-Handel regelmäßig Top-Umsätze. Mit welchen Marketing-Maßnahmen kann man diese umsatzstarken Tage zwischen den Jahren jetzt schon vorbereiten? Ein Gespräch mit Felix Schirl, CEO der trbo GmbH.

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr gelten als besonders umsatzstark. Händler sollten deshalb jetzt entsprechende Marketing-Maßnahmen vorbereiten, um für diese Zeit gut aufgestellt zu sein. Felix Schirl, CEO der trbo GmbH, sagt: Die besten Ideen bringen nichts, wenn sie dann aus Zeitmangel nicht um gesetzt werden können.

Herr Schirl, viele Menschen erhalten zu Weihnachten Gutscheine oder Geld. Einiges davon wird direkt nach den Feiertagen eingelöst. Mit welchen Maßnahmen sollte sich ein Online-Händler auf diese umsatzstarken Tage vorbereiten?

Felix Schirl:
Die Zeit nach Weihnachten kann tatsächlich eine Menge zusätzlichen Umsatz in die Kassen der Online-Händler spülen, deshalb lohnt es sich durchaus, diese Zeit in die Planung des Weihnachts-Marketings mit einzubeziehen. Was die Maßnahmen angeht, sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Shop-Betreiber können ihre Nutzer mit den unterschiedlichsten Aktionen überraschen.

Zum Beispiel?

Schirl:
Zum einen lohnen sich Gamification-Maßnahmen - auch noch nach Weihnachten: Adventskalender kennt jeder, in vielen Online Shops gehören sie mittlerweile zum Standard. Daraus könnte man zum Beispiel auch einen Silvester-Countdown machen, an dem zwischen den Jahren noch einmal verschiedene Aktionen gespielt werden. Generell beliebt sind zu Weihnachten Spielereien wie Schnee auf der Seite oder fliegende Weihnachtsmänner, die Geschenke verteilen. Für die Nach-Weihnachtsphase können das dann zum Beispiel Schornsteinfeger sein oder ein Feuerwerk zum neuen Jahr. Aber auch digitale Schnitzeljagden sind denkbar. Wie wäre es beispielsweise mit einer Glücksklee-Suche, zu der sich die Nutzer spielerisch durchs Sortiment klicken müssen, um ein vierblättriges Kleeblatt zu vervollständigen? Genauso beliebt sind Rubbellose zum neuen Jahr.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren