INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sky und United Internet Media kooperieren

Sky und United Internet Media kooperieren Sportvideos für Mailnutzer

Der Abo-TV-Sender Sky und United Internet Media sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Deren Ziel: ein crossmediales Angebot von Bewegtbildspots sowie Sport-Videocontent für die Portale Web.de, GMX und 1&1.

Neu entwickelt wurde dafür ein Werbeformat, das die Partner MaxiMotion Content Spot nennen. Auf den Logout-Seiten der Freemail-Dienste läuft ein Werbespot exklusiv und großformatig vor Sportinhalte aus den Bereichen Bundesliga, DFB-Pokal oder UEFA Champions League. Die User, so der Plan, profitieren von spannenden Videos - und Sky hat auf diesem Weg ein Schaufenster für sein Angebot. Carsten Schmidt, Sky Vorstand Sport, Advertising Sales & Internet: "Die strategische Kooperation mit United Internet ermöglicht uns eine weitere Optimierung der Kapitalisierung unserer Bewegtbildrechte: Die reichweitenstarken Online-Portale sind zudem eine hervorragende Promotion-Plattform für die Sky Premium-Sportinhalte."

Um Sky-Zuschauer auch im Netz zu erreichen, werden diese in dem Targetingsystem von United Internet Media als eigene plan- und buchbare Online-Zielgruppe hinterlegt. So können werbetreibende Unternehmen ihre Zielgruppen medienübergreifend ansprechen. "Crossmediale Kampagnen sind heute essenzieller Bestandteil einer effektiven Markenführung", sagt Matthias Ehrlich, Vorstand von United Internet Media. "Mit seinen attraktiven Zielgruppen und seinem erstklassigen Content ist Sky für uns der ideale Partner."

Das könnte Sie auch interessieren