INTERNET WORLD Logo Abo

SevenOne Media vermarktet bundesliga.de Das Sport-Portfolio wächst

SevenOne Media ist ab sofort für die Vermarktung von bundesliga.de verantwortlich. Die Seite reiht sich damit nach Sport1.de und Motorsport-Total.com in das Profisport-Angebot des Münchner Vermarkters ein.

Das digitale Portfolio wächst: vermarktet ab sofort bundesliga.de, die offizielle Seite der deutschen Fußballliga (DFL). Die Münchner folgen damit auf den Kölner Online-Vermarkter IP Deutschland.

Das Werbeangebot soll sich von Standard- und Sonder-InPage-Formaten bis hin zu InStream Pre- und Post-Rolls in den Online-Videos von bundesliga.de erstrecken.

Mit dem Neuzugang sichert sich SevenOne Media nach Sport1.de und Motorsport-Total.com ein weiteres Portal im Bereich Profisport. Nach eigenen Angaben erreicht bundesliga.de monatlich 2,41 Millionen Unique User und erzielt mit exklusiv produzierten Videos mehr als 1,5 Millionen Videoabrufe pro Monat.

Das könnte Sie auch interessieren