INTERNET WORLD Business Logo Abo

Unruly: Viral Video der Woche Nur nicht ins Schwitzen kommen

Werbung mal anders: Um das neue Stress-Protect-Deo zu bewerben, ließ sich Nivea in seinem Spot was ganz Besonderes einfallen. Zum Testen der Stress-Resistenz wurden ahnungslose Personen am Flughafen zur Fahndung ausgeschrieben. Das Ergebnis: Viel Gelächter und viel Schweiß.

Im Stresstest: Um das neue Stress-Protect-Deo aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen, ging Nivea in seinem aktuellen Clip ungewöhnliche Wege. Ahnungslose Personen wurden unter einem Vorwand zum Flughafen gelockt - dort wartete in Form einer Fahndungsausschreibung eine böse Überraschung auf die Kandidaten, die auch ziemlich viel Angstschweiß zur Folge hatte.

Während der Clip bei den Beteiligten sicherlich gemischte Gefühle erzeugt, sorgte das Video, das auf dem ersten Platz der Unruly Werbevideo-Charts dieser Woche liegt, auf den sozialen Netzwerken für rege Beteiligung und viel Gelächter, und schafft es so zu unserem viralen Video der Woche.

"Nivea Deo: Stresstest":

Die Viral-Videos werden von dem Social Video Advertising-Anbieter Unruly nach der Anzahl der deutschen "Shares" auf Plattformen wie Facebook und Twitter, aber auch auf Blogs und Webseiten gerankt. Bislang konnte der Clip, der am 12. Februar 2013 veröffentlicht wurde, 229.246 Shares erreichen, davon 212.014 auf Facebook, 16.963 auf Twitter und 269 Blog Posts.

Die Top 10 der German Ads Chart der letzten Woche:

Das könnte Sie auch interessieren