INTERNET WORLD Business Logo Abo
Piranha Media kooperiert mit clipkit

Piranha Media kooperiert mit clipkit Musikseiten starten Video-Offensive

Piranha Media hat für seine Bewegtbildinhalte eine Kooperation mit clipkit geschlossen. Im Zuge einer Neuausrichtung der Musikportale wie Spex.de, Groove.de oder Riddim.de wird der Berliner Bewegtbildvermarkter die Videos in die jeweiligen Seiten integrieren und entsprechend vermarkten.

Clipkit verspricht dabei überdurchschnittliche hohe Click-Through-Raten. Neben den bereits bestehenden Piranha-Media-Webseiten haben beide Unternehmen gemeinsame neue Portale geplant.

"Zu unseren selbst produzierten Videoinhalten gehören Serienformate, exklusive Musikvideos sowie Interviews mit Künstlern und Produzenten aus der Szene. Dabei liegt die inhaltliche Verantwortung bei Redakteuren, die selbst Teil der Bewegung sind", erklärt Matthias Brestrich, stellvertretender Verlagsleiter bei Piranha Media. Mathias Blum, Geschäftsführer von clipkit ergänzt: "Wir freuen uns sehr, durch unsere Technologie, Inhalte und Vermarktung diesen Weg zu einem Print, Online und Mobile überspannenden Popkultur-Netzwerk für eine anspruchsvolle Zielgruppe mit ermöglichen zu können und unsere selbst vermarktete Reichweite weiter qualitativ ausbauen zu können."

Das könnte Sie auch interessieren