INTERNET WORLD Business Logo Abo
T-Venture und IBB Beteiligungsgesellschaft investieren in clipkit

T-Venture und IBB Beteiligungsgesellschaft investieren in clipkit Kapital für Technologienetwicklung

T-Venture und der von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwaltete VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin investieren in den Videovermarkter clipkit. Mit der mittleren siebenstelligen Finanzierungssumme sollen die Player-Technologie weiterentwickelt sowie Video-Content und Reichweite signifikant ausgebaut werden.

Das von Cengiz Kurt und Mathias Blüm geführte Unternehmen plant zudem, sein Team von 24 Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb, Produkt und Technologie zu vergrößern, um noch in diesem Jahr nationale und internationale Partnerschaften auszubauen.

"Wir freuen uns sehr, das Vertrauen und den Rückenwind von T-Venture und der IBB Beteiligungsgesellschaft zu erhalten, um unsere Produkt- und Sales-Agenda sowohl in Deutschland als auch international verwirklichen zu können", sagt Geschäftsführer Mathias Blüm. T-Venture ist die Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Telekom.

clipkit spezialisiert sich auf die Syndikation hochwertiger Videoinhalte, die gezielt auf mobilen und stationären Webseiten ausgeliefert und vermarktet werden. Publisher erhalten passenden Bewegtbild-Content, Werbetreibende können auf mehr als 100 Millionen vermarktbare Videoabrufe im Monat zugreifen. Die Bewegtbildinhalte von clipkit werden seit  Oktober 2011 auch über die Kanäle von Glam Media ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren