INTERNET WORLD Logo Abo

Die erfolgreichste Social-Video-Marke Google schlägt Nike und TNT

Gemessen in Social Video Shares ist Google die erfolgreichste Marke des Jahres 2012 – das heißt: die Video-Kampagnen des Suchmaschinengiganten wurden öfter geteilt als die aller anderen Unternehmen. Das hat eine aktuelle Datenerhebung von Unruly ergeben. Auf Platz zwei liegt demnach Nike, gefolgt von TNT.

Global erfolgreiche Kampagnen, die auch in Medien und Blogs häufig diskutiert wurden, haben dafür gesorgt, dass Google seine weltweiten Shares im Jahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 196,8 Prozent steigern konnte. In absoluten Zahlen bedeutet dies ein Wachstum von 1,98 auf insgesamt 5,89 Millionen Shares.

Damit ist Google die erfolgreichste Marke des Jahres 2012, gemessen in Social Video Shares. Dessen Video-Kampagnen, wie der Clip "Project Glass: One Day", das Googles neue Augmented-Reality-Brille thematisiert, wurden somit öfter geteilt als die aller anderen Unternehmen.

Genau 421.359 Shares weniger hat Nike in diesem Jahr generiert – womit der Sportartikelhersteller auf dem zweiten Rang landet. Platz drei belegt TNT mit 4,35 Millionen Shares - ein großer Erfolg für das Unternehmen, das in diesem Jahr zum ersten Mal unter den Top Ten vertreten ist.

Grundsätzlich sind in diesem Jahr unter den Top 10 der Social Video Marken zahlreiche Newcomer. Neben TNT sind auch Coca-Cola, Abercrombie & Fitch, Samsung und P&G zum ersten Mal dabei, sie haben damit Budweiser, Evian, T-Mobile, Activision und Kia abgelöst. Dabei hat Coca-Cola den größten Sprung nach vorne gemacht und 485 Prozent mehr Shares erzielt als im Vorjahr.

Insgesamt haben die Top 10 der Social Video Brands die beeindruckende Summe von rund 35 Millionen Video Shares mit ihren Inhalten bewirkt. 

Der Unruly Social Video Share Index für 2012 berücksichtigt alle Shares, die zwischen dem 1. Januar 2012 und dem 22. November 2012 erfolgt sind, unabhängig davon, wann einen Kampagne gelauncht wurde.

Das Ranking im Überblick:

Das könnte Sie auch interessieren