INTERNET WORLD Business Logo Abo
ProSiebenSat.1 Digital startet Livestream gegen Bezahlung

ProSiebenSat.1 Digital startet kostenpflichtigen Livestream Fünf Euro für Big Brother

Am 13. September 2013 bringt Sat.1 erstmals Promi Big Brother ins deutsche Fernsehen. Daneben bietet ProSiebenSat.1 Digital allen Nutzern die Möglichkeit, das Geschehen in Echtzeit im Internet mitzuerleben. Die Live-Streams sind allerdings nicht gratis: Günstigstes Angebot ist der Tagespass für 4,99 Euro.

Wer mitmacht ist noch nicht bekannt, wann es losgeht allerdings schon: Ab 13. September 2013 gibt es auf Sat.1 zum ersten Mal Promi Big Brother im Fernsehen. Allen Hardcore-Fans bietet ProSiebenSat.1 Digital dazu noch ein ganz besonderes Schmankerl: Das Multimedia-Unternehmen liefert Usern auf einen täglichen Livestream ins Haus.

Das heißt: Nutzer haben die Möglichkeit, das Geschehen in Echtzeit im Internet mitzuerleben. Nach Ende der TV-Sendung öffnet sich täglich auf der Website ein Videostream-Fenster, das die Bewohner noch zwei weitere Stunden nach Ende der TV-Show zeigt. Wer das Streaming nutzen möchte, muss dafür allerdings in die Tasche greifen: Das günstigste Angebot ist der Tagespass für 4,99 Euro. Damit können die User einmalig den Promis länger beim Zusammenleben im Container über die Schulter zu schauen. Das Staffelticket für 19,99 Euro ermöglicht die Nutzung des Livestreams für die gesamte Dauer des Formats. Frühbuchern steht ab sofort bis zum 13. September 2013 der Staffelpass zu einem ermäßigten Preis von 14,99 Euro zur Verfügung.

Die Beweggründe erklärt Markan Karajica, Vorsitzender der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Digital: "Mit unserem Livestream-Angebot möchten wir den Fans von 'Promi Big Brother' die Möglichkeit geben noch tiefer in das Format einzutauchen und hautnah an den Promis dran zu sein. Durch den täglichen zweistündigen Live-Blick ins Haus ergänzen wir unser digitales Komplett-Paket rund um die Show optimal." 

Das könnte Sie auch interessieren