INTERNET WORLD Business Logo Abo
Freeletics

Fitness-App Freeletics: Der Kampagnen-Dreh war eine sportliche Höchstleistung

Freeletics
Freeletics

Die Produktion der neuen internationalen Kampagne der Fitness-App Freeletics war eine sportliche Herausforderung. Coronabedingt musste der Dreh auf sechs Tage verkürzt werden. In der Zeit enstanden über 40 verschiedene Spots.

Die Fitness-App Freeletics ist mit einer neuen weltweiten Kampagne am Start. Die Videos sollen zeigen, dass die App unterschiedliche Trainingsprogramme bietet, für Einsteiger, aber auch für durchtrainierte Sportler. Gleichzeitig ist eine wichtige Botschaft, dass es nicht ohne ein gewisses Durchhaltevermögen geht. Die Kampagne sei ein Appell, dran zu bleiben, sich anzustrengen, sich selbst etwas zuzutrauen und so auf lange Sicht fit und gesund zu bleiben, sagt Sandra Fenyo, Head of Brand & Creative bei Freeletics. Im Mittelpunkt der Spots stehen deshalb verschiedene User, die in nicht unaufwändig gedrehten Filmen zeigen, wie sie die App für ihr Training nutzen.

Mit der Produktion der Kampagne stand das Unternehmen selbst vor einer sportlichen Herausforderung. Denn urspünglich war geplant, an weltweit unterschiedlichen Standorten zu drehen, da die App auch in den verschiedensten Ländern genutzt wird. Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Lage wurde dann aber alles auf einen einzigen Dreh in Deutschland umgestellt und der Drehplan auf sechs Tage verkürzt. Die acht Models mussten also nach Berlin kommen. "Es war ein logistischer Alptraum, die Leute aus den Risikogebieten nach Berlin zu bekommen, da täglich Flüge und Züge gestrichen wurden", sagt Sandra Fenyo. Kurzfristig mussten neue, fotogene Freeletics-User gefunden wurden, da manche der ursprünglich eingeplanten Protagonisten nicht einreisen konnten.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren