INTERNET WORLD Logo Abo
TORU Roboter
Logistik 10.10.2022
Logistik 10.10.2022

Automatisierung Zalando baut Roboter-Flotte in Logistikzentren aus

Magazino
Magazino

Der Münchner Robotik-Hersteller Magazino versorgt die Zalando-Standorte mit weiteren TORU-Modellen. Die smarten Logistik-Helfer unterstützen beim Auslagern von online bestellten Schuhen und deren Bereitstellung zur Sortierung und Verpackung.

Zuwachs für die Zalando Roboter-Flotte in Lahr, Erfurt und Verona: Das Münchner Unternehmen Magazino stockt diese mit weiteren 57 Pick-Robotern des Modells TORU auf. Die smarten Logistik-Helfer unterstützen beim Auslagern von online bestellten Schuhen und deren Bereitstellung zur Sortierung und Verpackung.

Roboter sollen bis Ende September 2022 geliefert werden, die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2023 geplant. Zalando hat bereits 2018 ein erstes Projekt mit zwei TORU Robotern gestartet. Den ersten Großauftrag hatte sich das Unternehmen dann im Herbst 2021 für den Standort in Lahr gesichert. 

"Magazino hat mit seinen mobilen Pick-Robotern bereits in Lahr bewiesen, dass sie unsere Logistikprozesse sehr gut unterstützen. Sie sind dort an sechs Tagen in der Woche im 3-Schicht-Betrieb im Einsatz und decken damit die Grundlast bei der Schuhkarton-Kommissionierung ab. Die jetzige Erweiterung der Roboter-Flotte bedeutet nicht nur eine Entlastung für unsere Kolleg*innen, wir stellen zudem sicher, unseren Kund*innen auch zukünftig den bestmöglichen Service zu bieten", sagt Marcus Daute, Director Logistics Product & Strategy bei Zalando.

Interessiert an weiteren, spannenden Meldungen aus der Logistik im E-Commerce? Dann abonniert doch gleich unseren Newsletter "Delivery News". Der erscheint einmal die Woche, jeden Donnerstag. Hier geht es zum Newsletter-Abo.
Das könnte Sie auch interessieren