INTERNET WORLD Business Logo Abo
Liefery
Logistik 30.11.2020
Logistik 30.11.2020

Lieferdienst

Hermes stellt Service von Liefery ein

Hermes
Hermes

Liefery, Anbieter für Same Day, Premium Next Day und Lebensmittel-Lieferungen, ist bald Geschichte: Mutterkonzern Hermes will das Unternehmen im Februar nächsten Jahres dicht machen.

Zum 28. Februar 2021 wird Hermes den auf Expresslieferungen spezialisierten Dienst Liefery einstellen. Betroffen sind laut Handelsblatt 170 Stellen. Aus "strategischen Erwägungen" sei diese Entscheidung getroffen worden, teilte die Geschäftsführung mit.

Dabei konnte das Start-up von Nils Fischer und Jan Onneberg gerade in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und eines dadurch erhöhten Bestellaufkommen mit positiven Bilanzen glänzen. Fischer und Onneberg gründeten das Unternehmen 2014.

Auch Partner wie Hellofresh und Rewe, die auf die Lieferungen der Hermes-Tochter angewiesen waren, müssen sich jetzt einen neuen Zusteller suchen. 

Einer Pressemitteilung von Hermes zufolge will sich das Unternehmen in Zukunft mehr auf Next Day Deliveries fokussieren, da sich Same Day Deliveries laut eigenen Aussagen im Markt nicht etablieren konnten. Dieser Geschäftzweig soll dann allein von Hermes Germany betrieben werden.

Das könnte Sie auch interessieren