INTERNET WORLD Logo Abo
Save Our Return-Siegel fuer Rose Bikes
Logistik
09.11.2022
Logistik
09.11.2022

Geschäftsführer Thorsten Heckrath-Rose im Interview So gestaltet Rose Bikes sein Retouren-Management nachhaltig

Rose Bikes
Rose Bikes

Rose Bikes hat im August 2022 das "Save-Our-Returns-Siegel" erhalten. Damit können Online-Händler zeigen, dass ihr Retourenprozess auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist. Rose-Bikes-Geschäftsführer Thorsten Heckrath-Rose berichtet, wie die Siegel-Vergabe funktioniert.

Rose Bikes ist eine Fahrradmarke aus Bocholt. Der Fahrradhersteller vertreibt seine Produkte europaweit im Multichannel-Vertrieb. Rose-Stores gibt es in Bocholt, Köln, Berlin und München sowie in der Schweiz am Zürichsee. Achtzig Prozent des Umsatzes generiert Rose Bikes über den Online-Shop. Wie überall im digitalen Handel sind Retouren Teil des Online-Vertriebs. Um die Dokumentation des Retourenmanagements ging es bei der Save-Our-Returns-Zertifizierung.

Im August 2022 hatte Rose Bikes das Save-Our-Returns-Siegel erhalten. Es bescheinigt dem Fahrradhersteller einen auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Retourenprozess. Das bedeutet, dass die Rücksendung von Artikeln nach Möglichkeit verhindert wird und die Retouren sorgfältig gesichtet, bewertet und neuverpackt statt entsorgt werden.

Die Zertifizierung ist noch relativ neu, Rose Bikes ist erst das zweite Unternehmen, das das Save-Our-Returns-Siegel erhalten hat. INTERNET WORLD hat Rose-Bikes-Geschäftsführer Thorsten Heckrath-Rose befragt, wie die Zertifizierung abgelaufen ist.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Interessiert an weiteren, spannenden Meldungen aus der Logistik im E-Commerce? Dann abonniert doch gleich unseren Newsletter "Delivery News". Der erscheint einmal die Woche, jeden Donnerstag. Hier geht es zum Newsletter-Abo.
Das könnte Sie auch interessieren