INTERNET WORLD Logo Abo
Retourenpaket
Logistik 25.01.2022
Logistik 25.01.2022

Retouren-Analyse Dieses Land ist Europameister im Umtauschen

Shutterstock/Makistock
Shutterstock/Makistock

Die durchschnittliche Retourenquote in Europa liegt bei 52 Prozent. Welches Land diesen Wert toppt, zeigt eine aktuelle Studie der Versandplattform Sendcloud. 

Rücksendungen kosten Zeit und Geld und sind oft mit viel Papierkram verbunden. Im europäischen Vergleich geben 52 Prozent der Kunden ein Produkt zurück, wenn sie damit nicht zufrieden sind. Europameister im Umtauschen sind dabei die Deutschen mit 65 Prozent. Die Franzosen bilden mit 43 Prozent das Schlusslicht. Dies ergab eine aktuelle Untersuchung der All-in-One-Versandplattform Sendcloud.

Fehlende Retouren-Information führt zu Kaufabbruch

Ein strenges Rückgaberecht kann also vor allem Onlinehändler in Deutschland geschäftsschädigend sein - denn bereits vor dem Kauf spielen Rückgabebedingungen eine große Rolle: So brechen 68 Prozent der deutschen Verbraucher ihre Bestellung ab, wenn sie auf der Webseite des Onlinehändlers keine Informationen zu Rückgaben finden können.

Die Studie zeigt, dass knapp die Hälfte der deutschen Verbraucher (47 Prozent) angibt, dass Rücksendungen für sie ein großes Problem darstellen. Aus diesem Grund prüfen 80 Prozent der Befragten regelmäßig die Rückgabebedingungen, bevor sie eine Bestellung aufgeben. Für 66 Prozent wäre eine Rückgabe, die nur auf eigene Kosten möglich ist, ein Grund, erst gar nicht bei diesem Händler zu bestellen.

Einfaches und klares Rückgaberecht

"Einzelhändler gehen oft davon aus, dass der Rückgabeprozess ein großes Problem darstellt. Dies verleitet sie manchmal dazu, ihre Rückgaberichtlinien komplizierter zu gestalten, um die Zahl der Retouren zu verringern", sagt Rob van den Heuvel, CEO von Sendcloud. "Dabei ist das Gegenteil der Fall: Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass ein einfaches und klares Rückgaberecht ein Schlüssel zur Steigerung der Online-Verkäufe ist. Wir haben sogar herausgefunden, dass Händler, die eine längere Rückgabefrist gewähren, weniger Rücksendungen verzeichnen, weil sich die Kunden dann weniger Gedanken über das Produkt machen. Alles in allem zahlt sich ein einfaches und klares Rückgaberecht also aus."

Für die Untersuchung befragte das Marktforschungsinstitut Nielsen 2021 im Auftrag von Sendcloud knapp 8.000 Teilnehmer aus acht europäischen Ländern, darunter 1.002 Verbraucher aus Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren