INTERNET WORLD Business Logo Abo
Logistik 11.08.2020
Hermse-Logistikcenter Mainz
Logistik 11.08.2020

Lieferdienst

Otto gibt Teile von Hermes an Beteiligungsgesellschaft Advent ab

Otto Group
Otto Group

Dass die Otto Group für ihre Logistiktochter Hermes einen Kunden sucht, ist schon länger bekannt. Jetzt verkauft Otto 25 Prozent von Hermes Germany und 75 Prozent von Hermes UK an Advent International. Die Firmen sollen weiterhin vom lokalen Management geführt werden.

Wie bereits auf der Bilanzpressekonferenz im Mai angekündigt, geht die Otto Group eine Partnerschaft im Bereich der Paketzustellung ein, um - so teilte das Unternehmen am Montag mit -  "weitere Wachstumspotenziale in diesem wettbewerbsintensiven und schnell wachsenden Geschäftsfeld zu erschließen". Mit dem Private-Equity-Investor Advent wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, die eine Übernahme von 75 Prozent der Anteile an Hermes UK und 25 Prozent der Anteile an Hermes Germany durch Advent vorsieht. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Gremien sowie durch die entsprechenden Kartellbehörden.

Die Geschäftsbeziehungen zwischen Otto und Advent sind nicht neu. Bereits 2017 erwarb Advent mit dem Zahlungsdienstleister Ratepay ein Unternehmen aus dem Otto-Portfolio.

Mit der jetzt bekanntgegebenen Transaktion behält die Otto Group in ihrem Kernmarkt Deutschland die Mehrheit der Anteile an Hermes Germany. In Großbritannien gibt die Otto Group die Mehrheit an Hermes UK ab, behält aber ein Mitspracherecht bei wichtigen strategischen Entscheidungen. Die operative Führung beider Gesellschaften wird vom jeweils aktuellen Management fortgeführt. Die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und Auftraggebern von Hermes bleibt ebenfalls unberührt.

Deal umfasst zahlreiche Beteiligungen

Die Beteiligung von Advent an Hermes Germany umfasst außerdem die weiteren Konzerngesellschaften der Hermes Germany Group, BorderGuru und Liefery, sowie den Anteil der Hermes Germany am Joint Venture ParcelLock. Von der Partnerschaft unberührt bleiben die Aktivitäten von Hermes in Russland, Frankreich und Österreich, die Dachgesellschaft Hermes Europe sowie die Unternehmen, die nicht in der Paketzustellung aktiv sind, namentlich Hermes Fulfilment, Hermes Einrichtungs Service, Girard Agediss, Hansecontrol und Otto International.

Das könnte Sie auch interessieren