INTERNET WORLD Logo Abo
Tüte mit Lebensmitteln
Amazon
15.04.2020
Amazon
15.04.2020

Picnic-Chef Frederic Knaudt "Wir sind froh, dass alles reibungslos funktioniert hat"

shutterstock.com/Vector Goddess
shutterstock.com/Vector Goddess

Die Corona-Krise beschert Picnic deutlich mehr Bestellungen als noch vor acht Wochen. Um die Aufträge abwickeln zu können, hat der Lebensmittel-Lieferdienst ein neues Fulfillment-Lager in Betrieb genommen. Geschäftsführer Frederic Knaudt schildert, wie das möglich war.

Durch die Ausgangsbeschränkungen und die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus hat sich die Nachfrage bei dem Online-Lebensmittel-Lieferdienst Picnic gegenüber Februar dieses Jahres verdoppelt. So erfreulich das Umsatzwachstum auch ist - die Logistik des Händlers hat das vor große Herausforderungen gestellt. Daher hat Picnic im Eiltempo ein neues, 15.000 Quadratmeter großes Fulfillment-Lager in Herne in Betrieb genommen - mit vielfältiger Unterstützung. Wie das Unternehmen das Projekt stemmen konnte, erklärt Geschäftsführer Frederic Knaudt im Interview.

W

Frederic Knaudt Picknic

Frederic Knaudt ist Co-Founder und CEO Germany vom Lebensmittel-Lieferdienst Picnic

Picnic

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Ihr wollt noch mehr Insights, Themen und Daten zu Amazon und seinem gigantischen Ökosystem? Dann abonniert jetzt unser wöchentliches kostenloses Update, die Amazon World News!

News alleine genügen euch nicht und ihr wollt euch zusätzlich mit Gleichgesinnten austauschen? Vom 27. bis 28. September findet in München die Amazon World Conference statt - live vor Ort und mit jeder Menge Networking-Gelegenheiten!
Das könnte Sie auch interessieren