INTERNET WORLD Business Logo Abo
Logistik 27.10.2016
Logistik 27.10.2016

eLogistics World Die eLogistics News der Woche: Google Express, DB, Amazon

Google deckt mit seinem Lieferdienst "Google Express" jetzt 90 Prozent der USA ab, die Deutsche Bahn stellt Abholboxen auf und Amazon eröffnet ein neues Logistikzentrum in Dortmund.

Die eLogistics News der Woche liefern wir Ihnen auch gerne jeden Donnerstag bequem und kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zum Newsletter-Abo. 

- NEWS -

Google: Google hat seinen Lieferdienst "Google Express" auf 12 weitere US-Bundesstaaten ausgeweitet. Nach eigenen Angaben kann das Unternehmen jetzt 70 Millionen Kunden oder 90 Prozent der USA beliefern. Damit tritt Google gegen Amazon und seinen Same-Day-Delivery Service "Amazon Prime Now" an. >>> Tech Crunch   

Deutsche Bahn, Edeka: "DB BahnhofsBox" heißen die Abholstationen, welche die Deutsche Bahn ab Februar 2017 am Berliner Bahnhof aufstellen will. Ein Teil der Box besteht aus einem Multifunktions-Schließfach, in dem Kunden zum Beispiel ihre schmutzige Wäsche für den Wäscheservice Johnny Fresh deponieren können. Der andere Teil wird gekühlt und dient zum Zwischenlagern von Lebensmitteln, die bei Edeka zuvor online bestellt wurden. >>> Supermarktblog 

Amazon: Der Onlinehändler will in Dortmund ein neues Logistikzentrum errichten. Ende 2017 soll das Zentrum eröffnet werden und 1.000 Menschen einen Arbeitsplatz bieten. Amazon will im ersten Jahr satte 27 Millionen Euro in das neue Zentrum investieren und damit sein bereits bestehendes Netzwerk in Deutschland ausweiten. >>> Internetworld 

Lidl: Der Lebensmittel-Discounter bietet ab Dezember in Berlin auch das Abholen von online bestellter Ware in den Filialen an. Damit rüstet sich die Schwarz-Gruppe (Kaufland, Lidl) für den in Kürze erwarteten Deutschland-Start von Amazons Lebensmittel-Lieferdienst Fresh. >>> Location Insider 

Hermes: Hermes will in nächster Zeit neun neue Logistikzentren in Deutschland errichten. Den Anfang macht Etzin im brandenburgischen Havelland. Dort soll eine rund 10.000 Quadratmeter große Halle entstehen, in der täglich etwa 210.000 Pakete bearbeitet und umgeschlagen werden sollen. >>> Märkische Allgemeine 

DPD: Der Paketdienstleister hat auf die veränderte allgemeine Gefährdungslage im Güterverkehr reagiert und zum 1. Oktober 2016 Sicherheitschecks eingeführt. Ein externer Dienstleister kontrolliert die Sendungen mit einem Röntgengerät auf Waffenteile, Drogen oder Sprengstoff. Für die Kontrollen verlangt DPD eine zusätzliche Gebühr von 4 Cent pro Sendung. >>> Verkehrsrundschau 

ITG, MyClip: Der Fashion-Logistiker ITG hat sein E-Fulfillment-Portfolio um professionelle Produktfotografie erweitert. Möglich macht’s eine Partnerschaft mit MyClip, einem Spezialisten für Modefotos. Im ITG-Logistikzentrum in Schwaig bei München hat MyClip jetzt ein Fotostudio eingerichtet. >>> Pressemitteilung 

Uber, Otto: Ein selbstfahrender LKW hat im Auftrag des Fahrdienst-Vermittlers Uber knapp 200 Kilometer auf einem Highway in Colorado zurückgelegt. An Bord befanden sich 50.000 Dosen Bier des Kooperationspartners Anheuser-Busch. Das Roboter-Fahrzeug war mit Technologie des Startups Otto ausgerüstet.  >>> Wirtschaftswoche 

Walmart, JD.com: Der US-Einzelhändler hat 50 Millionen US-Dollar in die chinesische Lieferdienst-Plattform New Dada investiert. Zusammen mit dem chinesischen Elektronikhändler JD.com und New Dada will Walmart in ausgewählten Städten in China einen Lebensmittel-Bringdienst anbieten. Bestellt wird via App, die Lieferung soll innerhalb von zwei Stunden erfolgen. >>> Mobile Commerce Daily 

DHL: Der Paketkopter der DHL wurde von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und dem Bundesverkehrsministerium mit dem deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet. Zuletzt lieferte die DHL-Drohne testweise ein Paket vom bayerischen Skiort Reit im Winkl zum Bergplateau der Winklmoosalm. >>> Pressemitteilung 

- BACKGROUND -

Verpackung: Onlinekäufer ärgern sich oft über zu große Versandverpackungen und zu viel Füllmaterial. Eine Lösung - zumindest für Retouren - bietet das Verpackungskonzept DualPack, das jetzt für den Bundespreis Ecodesign 2016 nominiert wurde. Aus dem Deckel der zweiteiligen Box lässt sich eine kleinere Schachtel für Rücksendungen falten. >>> Verpackungsrundschau 

Personalbeschaffung: Zusammen mit dem Recuiting-Spezialisten Jobcluster hat die PR-Agentur Mainblick ein Stellenportal für die Logistikbranche gelauncht. Logcareer.de soll als zentrale Anlaufstelle für Personalverantwortliche und Jobsuchende in der Transport- und Logistikbranche dienen. >>> Logistik Express 

Paketmarkt: In den USA soll sich das Paketaufkommen bis zum Jahr 2025 verdoppeln – so eine Schätzung von McKinsey. Same-Day-Delivery soll dann rund ein Fünftel des Marktes ausmachen. Aber nur jeder zweite Kunde wird für diesen Service auch bezahlen wollen. >>> Supply Chain Management Review

Service-Qualität Schweiz: Das Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) hat vier große Paketdienste auf die Probe gestellt und pro Anbieter jeweils fünf Pakete auf die Reise geschickt. Getestet wurden DHL, FedEX, die Post und UPS. Ergebnis: Enorme Preisunterschiede sowie teilweise unfreundliche Mitarbeiter und verspätete Lieferungen. >>> Presseportal 

- PERSONALIE -

Hermes Fulfillment bekommt eine neue Führungsspitze: Georg Rau (45) übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung von Dieter Urbanke (63), der zum 1. Januar 2017 in den Ruhestand geht. >>> Versandhausberater 

- ZAHL DER WOCHE -

13.000 Saisonarbeitskräfte sucht Amazon in Deutschland für das kommende Weihnachtsgeschäft. Für die Mitarbeitersuche hat der Onlinehändler eigens ein Video gedreht, in dem sich Saisonmitarbeiter vorstellen. >>> Amazon Logistikzentren 

- OOPS -

Anleitung Paketzustellung: Ein frustrierter Kunde hat seinem Paketboten einen Zettel mit einer ausführlichen Anleitung für die Paketzustellung geschrieben. Die erste Regel lautet „Klingeln“. >>> Notes of Berlin 

Das könnte Sie auch interessieren