Foto: shutterstock.com/alexwhite
Kaufabbruch
Die Gründe für den Kaufabbruch sind vielfältig, zum Beispiel: Die von der Kunden gewünschte Bezahlart wurde nicht angeboten, der Bestellvorgang war zu kompliziert oder die Kundin hat das Produkt in einem anderen Shop zu einem günstigeren Preis gefunden. Ein vorrangiges Ziel von Online-Händlern ist es, die Kaufabbruch-Rate zu senken.
weitere Themen
Payment News KW 39
24.09.2018

PayPal kauft iZettle für 2,2 Milliarden US-Dollar


Gastbeitrag
23.11.2015

Neue Sicherheitsstandards bei Online-Bezahlungen