Foto: Fotolia.com/grafikplusfoto
Investment
Investments lassen sich nach Gegenstand und Zweck gliedern. Zu den Gegenständen zählen beispielsweise Sachinvestitionen wie Gebäude, immaterielle Investments wie Lizenzen sowie Finanzinvestments wie Aktien oder Beteiligungen. In Bezug auf den Zweck lässt sich das Investment beispielweise in Gründungsinvestments oder Brutto- und Nettoinvestments untergliedern.
weitere Themen
Von internationalen Investoren
vor 5 Tagen

Deutsche Start-ups sammelten 2019 Rekordsummen


Nach Verkauf
19.12.2019

Scout24 erwägt Sonderdividende von über einer Milliarde Euro


Milliarden-Deal
16.12.2019

Scout24 steht kurz vor Verkauf von AutoScout24


Aktienrückkäufe
09.12.2019

Rocket Internet und United Internet verringern gegenseitige Beteiligungen


Geschäftsbericht
26.11.2019

Rocket Internet verbucht weniger Gewinn



Studie "State of European Tech"
21.11.2019

174 europäische Tech-Start-ups mit Milliarden-Bewertung


Beteiligung
12.11.2019

Rocket Internet erwirbt großen Anteil an United Internet


Zweiter IPO in Hongkong
08.11.2019

Alibabas Börsenpläne werden konkreter


Förderprogramm
07.11.2019

Google startet Accelerator für nachhaltige Start-ups


Bei Finanzierung und Co
28.10.2019

Start-ups: Deutschland bleibt hartes Pflaster