Foto: Fotolia.com/grafikplusfoto
Investment
Investments lassen sich nach Gegenstand und Zweck gliedern. Zu den Gegenständen zählen beispielsweise Sachinvestitionen wie Gebäude, immaterielle Investments wie Lizenzen sowie Finanzinvestments wie Aktien oder Beteiligungen. In Bezug auf den Zweck lässt sich das Investment beispielweise in Gründungsinvestments oder Brutto- und Nettoinvestments untergliedern.
weitere Themen
Refurbished E-Commerce
05.05.2020

Back Market sammelt 110 Millionen Euro ein


Investment in die Plattform Jio
22.04.2020

Facebook steigt in den indischen Markt mit Milliarden-Deal ein


Matratzen-Start-up
06.04.2020

Haniel sichert sich 50,1 Prozent am Start-up Emma


Übernahme-Deal
19.02.2020

Metro: Real geht an Finanzinvestor und steht nun vor Zerschlagung


Bezos Earth Fund
18.02.2020

Amazon-Mitarbeiter kritisieren Bezos Klima-Spende



Investitionen in Start-ups
18.02.2020

Atomico legt größten einzelnen Fonds für Europa auf


1,7 Milliarden Euro
10.02.2020

FinTechs erhalten Rekordgelder von Investoren


Plattform für Luxusmode
31.01.2020

Farfetch sammelt 250 Millionen US-Dollar ein


Von internationalen Investoren
14.01.2020

Deutsche Start-ups sammelten 2019 Rekordsummen


Nach Verkauf
19.12.2019

Scout24 erwägt Sonderdividende von über einer Milliarde Euro