Foto: Fotolia.com/grafikplusfoto
Investment
Investments lassen sich nach Gegenstand und Zweck gliedern. Zu den Gegenständen zählen beispielsweise Sachinvestitionen wie Gebäude, immaterielle Investments wie Lizenzen sowie Finanzinvestments wie Aktien oder Beteiligungen. In Bezug auf den Zweck lässt sich das Investment beispielweise in Gründungsinvestments oder Brutto- und Nettoinvestments untergliedern.
weitere Themen
Strategische Partnerschaft
vor 4 Tagen

Tencent und BMW errichten Datenzentrum für selbstfahrende Autos


Softbank-Beteiligung
vor 5 Tagen

Wirecard kooperiert mit Auto1


Strategische Partnerschaft
16.07.2019

Drogeriekette Müller steigt bei niceshops ein


Angeschlagener Fashion-Händler
16.07.2019

Millionen-Finanzspritze für Modeproduzent Gerry Weber


Technologie, E-Scooter, Cannabis
12.07.2019

Deutsche Start-ups bekommen Rekord-Gelder von Investoren



"Größter Disruptor nach Salesforce"
09.07.2019

So viel Potenzial hat Slack wirklich


Plus-Size-Händler
04.07.2019

SevenVentures schließt Media-for-Equity-Deal mit navabi


Tech-Player dominieren
26.06.2019

In diese Firmen investieren die Deutschen


Visa, Mastercard, PayPal und Co
14.06.2019

Neue Investoren für Facebooks Kryptogeld


Immer höhere Kapitalspritzen
13.06.2019

Geldregen für Mobilitäts-Start-ups