Internet-Recht
Stichworte wie SEPA, 40-Euro-Klausel, Widerrufsrecht oder Impressumspflicht sind nur einige Beispiele für das breite Feld an Gesetzen, die Online-Händler bei ihren Geschäften einhalten müssen. Die Beiträge zum Internet-Recht von INTERNET WORLD Business und die Rechtstipps von Anwälten helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und Fallstricke zu vermeiden.
weitere Themen
EU gestattet umstrittene Websperren
14.07.2011

Löschen geht vor Sperren


Werbung mit zusätzlichen Garantien
07.07.2011

Irreführung durch Garantieversprechen?


Unternehmen dürfen Lotterien online vermitteln
29.06.2011

Gericht gestattet privaten Lottovermittlern auch das Werben


HolidayCheck gegen Reisen.de
28.06.2011

Gericht stimmt einstweiliger Verfügung zu


Neue Regeln für den Onlinehandel
24.06.2011

EU-Parlament beschließt neue Pflichten für Händler



Voreinstellungen für den Opt-out
24.06.2011

Automatisch hinzugefügte Leistungen irritieren


Datenschutz bei Social-Media-Werbung
24.06.2011

Keine Strafen für Werbetreibende


Korrekter Einsatz der Musterwiderrufs-Belehrung
21.06.2011

Exakte Übernahme ist erforderlich


Keine Einigung zwischen YouTube und Gema
16.06.2011

"Leider ist dieses Video nicht verfügbar"


Keine Abmahnkosten bei falschen Hinweisen in Filesharing-Abmahnung
16.06.2011

Oberlandesgericht Köln beschreitet neue Wege