Internet-Recht
Stichworte wie SEPA, 40-Euro-Klausel, Widerrufsrecht oder Impressumspflicht sind nur einige Beispiele für das breite Feld an Gesetzen, die Online-Händler bei ihren Geschäften einhalten müssen. Die Beiträge zum Internet-Recht von INTERNET WORLD Business und die Rechtstipps von Anwälten helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und Fallstricke zu vermeiden.
weitere Themen
DSGVO-Verstoß
vor 12 Stunden

Deutsche Wohnen: Widerspruch gegen Millionen-Bußgeld


Oberlandesgericht Köln
vor 4 Tagen

Ärzteportal Jameda muss Profile löschen


Sieg für Burda-Konzern
vor 5 Tagen

LG München erklärt Fake-Bewertungen für rechtswidrig


BGH Urteil erwartet
vor 5 Tagen

Müssen Online-Händler für fragwürdige Bewertungen haften?


Nationale Ergänzungen müssen helfen
11.11.2019

EU-DSGVO sieht keine Ansprüche auf Unterlassung vor



Urteil des OLG Köln
04.11.2019

Händler muss nicht auf Handy-Sicherheitslücken hinweisen


Symbolischer Betrag 500.000 Pfund
30.10.2019

Facebook zahlt britische Strafe zu Cambridge-Analytica-Skandal


Bußgeldzumessung
28.10.2019

DSGVO: Das müssen Unternehmen bei Verstößen wirklich zahlen


Keine Mietwagenvermittlung mehr
24.10.2019

Gericht verbietet Uber X in Deutschland


Hamburger Initiative
21.10.2019

Elektrogeräte: Hersteller zu längerer Gewährleistung verpflichten