Internet-Recht
Stichworte wie SEPA, 40-Euro-Klausel, Widerrufsrecht oder Impressumspflicht sind nur einige Beispiele für das breite Feld an Gesetzen, die Online-Händler bei ihren Geschäften einhalten müssen. Die Beiträge zum Internet-Recht von INTERNET WORLD Business und die Rechtstipps von Anwälten helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und Fallstricke zu vermeiden.
weitere Themen
Stoßzeiten-Chart
vor 6 Tagen

Streit um Bewertungen: Das Bräustüberl gegen Google


EV gegen Amazon-Sperre
10.07.2019

IT-Anwältin Heukrodt-Bauer: "Warum sollte es eine Lex Amazon geben?"


Urteil
10.07.2019

EuGH: Händler müssen nicht telefonisch erreichbar sein


Sprachassistent
09.07.2019

Bundestags-Gutachten: Alexa birgt Risiken für Besucher und Kinder


Widerspruch angekündigt
08.07.2019

Geklaute Daten: British Airways soll Rekordstrafe zahlen



Rezensionsbetrug
05.07.2019

Amazon Sellerin wehrt sich gerichtlich gegen Account-Sperre


Upload-Filter
05.07.2019

Urheberrechtsreform: Der Paradigmenwechsel


Bundesernährungsministerin
05.07.2019

Strengere Vorgaben für Online-Lebensmittelanbieter geplant


Weiterer Markenrechtsstreit
04.07.2019

BGH prüft Rechtsstreit zwischen Amazon und Ortlieb


Stärkung der Kundenrechte
03.07.2019

BGH: Online-Händler muss Matratze auch ohne Schutzfolie zurücknehmen