eBay
eBay hat sich längst vom Auktionshaus zum Marktplatz weiterentwickelt, auf dem neben Privatpersonen auch gewerbliche Händler und Marken mit eigenen Präsenzen vertreten sind und ihre Produkte vertreiben. Im Gesamtjahr 2013 hat eBay Umsätze in Höhe von rund 16 Milliarden Dollar erwirtschaftet, der Nettogewinn betrug 2,6 Milliarden US-Dollar. Zum Konzern gehört auch der Bezahldienstleister Paypal.
weitere Themen
Versandapotheke
04.02.2015

Case: Wie Amazon Aponeo mehr Umsatz bringt


E-Commerce-Trends 26.01.2015
27.01.2015

Andreas Ziethen verlässt baby-markt.de


E-Commerce-Trends 23.01.2015
23.01.2015

Insight Venture übernimmt Mehrheit bei Dawanda


E-Commerce-Trends 22.01.2015
22.01.2015

ebay: 12 % mehr Umsatz, 2.400 weniger Jobs


Quartalszahlen
22.01.2015

Massiver Stellenabbau und Umbau bei eBay



Multichannel-Handel
09.01.2015

Media Markt und Saturn starten eBay-Shops


Wettbewerbsrecht
18.12.2014

Regeln für gewerbliche Verkäufer bei eBay


E-Commerce
17.12.2014

Aetka forciert Omnichannel-Strategie


Bitkom-Umfrage
15.12.2014

Jeder Sechste verkauft Geschenke weiter


Paypal-Abspaltung
11.12.2014

eBay erwägt Abbau tausender Stellen