Singlebörse 25.11.2014, 10:55 Uhr

iVentureCapital übernimmt DatingCafe

DatingCafe.de hat einen neuen Eigentümer: iVentureCapital hat die 1998 gegründete Online-Singlebörse von meinestadt.de übernommen.
(Quelle: shutterstock.com/Luis Carlos Torres )
Vor sechs Jahren, also 2008, hat meinestadt.de DatingCafe erworben, nun steht für die Singlebörse mit Sitz in Hamburg ein neuer Eigentümer-Wechsel an. iVentureCapital hat das Portal übernommen.
Der neue Eigentümer führt die Geschäfte mit dem bestehenden Team fort. An der Spitze des Online-Portals stehen nun Björn Walter, der seit 2010 als Geschäftsführer von DatingCafe tätig ist, und Marco Bollow. Walter wird vor allem die operativen Geschäfte führen, während Bollow sich hauptsächlich um Strategie, Marketing und Investor Relations kümmert.
DatingCafe hat nach eigenen Angaben mehr als 1,5 Millionen Mitglieder und wendet sich an Singles, "die keine 20 mehr sind". Bei einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv, bei der 15 Partnerbörsen miteinander verglichen wurden, belegte DatingCafe vergangenes Jahr Platz zwei hinter FriendScout24.



Das könnte Sie auch interessieren