Online-Lebensmittelhändler 28.09.2018, 08:49 Uhr

Deutsche Post verkauft Allyouneed Fresh an Delticom

Allyouneed Fresh bekommt einen neuen Besitzer. Die Deutsche Post DHL Group verkauft das Unternehmen zu einem unbekannten Preis an den Reifenhändler Delticom. Bereits 2016 hatte Delticom zwei Start-ups aus dem E-Food-Sektor übernommen.
(Quelle: Allyouneed Fresh )
Die Deutsche Post DHL Group verkauft ihren Online-Lebensmittelhändler Allyouneed Fresh an Delticom. Zum Übernahmepreis wurden bisher keine Angaben gemacht. Als Grund für den Verkauf gab die Deutsche Post an, dass man sich künftig mit seinen Aktivitäten weiter auf das deutsche Post- und Paketgeschäft fokussieren wolle.
Der neue Besitzer Delticom ist vor allem durch den Verkauf von Autoreifen im Markt bekannt, besitzt aber mit Gourmondo und Lebensmittel.de bereits zwei Start-ups, die sich im Online-Lebensmittelhandel tummeln.
"Die Akquisition von Allyouneed Fresh, angebotsseitig eine Top-Adresse auf dem Online-Lebensmittelmarkt in Deutschland, ergänzt Delticoms Produktpalette im Bereich E-Food. Wir freuen uns auf den weiteren Auf- und Ausbau dieses Geschäftsfelds, auf dem wir bereits mit Gourmondo.de und dem Online-Supermarkt Lebensmittel.de erfolgreich agieren", so Andreas Prüfer, Gründer und Vorstand der Delticom AG.
Vorbehaltlich der Zustimmung durch das Bundeskartellamt soll die Delticom AG die Geschäfte zum 31. Oktober 2018 übernehmen.



Das könnte Sie auch interessieren