Für Merchandising-Produkte 07.02.2019, 09:31 Uhr

Tesla öffnet eigenen Shop auf Amazon

Tesla-Fans werden ab sofort bei Amazon fündig: Der Elektroautobauer öffnet seinen ersten eigenen Online Shop auf dem Marktplatz. Zu kaufen gibt es Merchandising-Produkte aller Art. Auch Auto-Accessoires sollen bald zu erwerben sein.
Tesla verkauft in seinem Online Shop auf Amazon Werbeartikel aller Art.
(Quelle: amazon.com/tesla)
Tesla hat seinen ersten Online Shop auf Amazon eröffnet. Dort verkauft der Elektroautobauer seit wenigen Tagen Merchandising-Produkte aller Art. Unter amazon.com/tesla finden Fans der Marke Tesla-Mützen für 25 US-Dollar, iPhone-Hüllen für 45 US-Dollar, Hoodies für 70 US-Dollar oder das Tesla-Modell S P100D in rot für die heimische Vitrine für 250 US-Dollar.
Das Amazon-Sortiment ähnelt den Werbeprodukten im offiziellen Tesla-Shop unter shop.tesla.com. Der Unterschied: Auf dem Marktplatz übernimmt die Auftragsabwicklung für die Tesla-Produkte Amazon Prime, schreibt mashable.com.
Der große Umsatzbringer ist der Shop, der derzeit etwa 15 Produkte umfasst, aktuell nicht. Lukrativer dürfte der Amazon-Auftritt erst werden, wenn das Sortiment, wie geplant, auf Auto-Accessoires erweitert wird.
Quelle: amazon.com/tesla
Ohnehin hat Tesla derzeit andere Probleme: Zuletzt musste das Unternehmen die Preise des Modell 3 in den USA senken. Chef Elon Musk begründete die Preissenkung mit der Einstellung des Kunden-Empfehlungsprogramms. Das Empfehlungsprogramm sei teurer gewesen, als das Unternehmen gedacht hatte.
Die Preissenkung war schon die zweite in vergleichsweise kurzer Zeit: Tesla hatte seine Fahrzeuge in den USA zuvor bereits günstiger gemacht, um eine Reduzierung der Steuergutschrift für emissionsfreie Fahrzeuge auszugleichen.
Alles rund um Amazon gibt es auf der Amazon World Convention!
Quelle: AWC



Das könnte Sie auch interessieren