Online-Parfümerie 18.03.2015, 15:10 Uhr

ProSiebenSat.1 übernimmt Flaconi

ProSiebenSat.1 hat die Online-Parfümerie Flaconi.de gekauft. Das Gründerteam bleibt weiterhin an Bord.
(Quelle: Shutterstock/Poznyakov )
Bereits 2014 hatte ProSiebenSat.1 47 Prozent an Flaconi erworben. Jetzt haben Björn Kolbmüller und Paul Schwarzenholz ihre Anteile vollständig an das Medienunternehmen verkauft. Die Flaconi-Gründer werden dem E-Commerce-Unternehmen allerdings auch weiterhin national sowie international als Geschäftsführer erhalten bleiben. "Mit ProSiebenSat.1 im Rücken können wir unsere Vision von der führenden Online-Parfümerie in Europa verwirklichen", sagt Gründer Björn Kolbmüller.
Flaconi zählt mittlerweile mehr als 300.000 Kunden und mit 85 Mitarbeitern ist es das größte E-Commerce Unternehmen im ProSiebenSat.1 neu gegründeten 7Commerce-Portfolio. Zudem umfasst das Markenangebot des Kosmetik-Online-Händlers mittlerweile mehr als 13.000 Produkte.
In Zukunft will Flaconi noch weitere Märkte für sich erschließen. Im Fokus stehen hier Nachbarländer von Deutschland. Als Unternehmensziel setzt sich Flaconi bis 2020 die führende Online-Parfümerie in Europa zu sein.
 
Kürzlich wurde das Berliner Start-Up Unternehmen Glispa an den Londoner Konzern Market Tech Holdings verkauft. Das Unternehmen erwarb 75 Prozent an dem Mobile-Marketing-Anbieter und zahlte hierfür 32 Millionen Euro.



Das könnte Sie auch interessieren