Start-up vorgestellt 05.11.2018, 08:05 Uhr

Mit Packhelp Kartons selbst gestalten

Packhelp ermöglicht es, ­Verpackungskartons mithilfe eines Online-Assistenten einfach selbst zu gestalten. ­Bestellungen sind dabei ­bereits in geringen Stückzahlen möglich.
(Quelle: shutterstock.com/SunnyStudio)
"Wir helfen vielen Händlern, mit individuell bedruckten Verpackungen einzigartige Auspack-Erlebnisse bei ihren Kunden zu schaffen", erklärt Janis Englert, Country Manager von Packhelp. Mit innovativen Features wie einem 3D-Editor und einer Augmented Reality App sowie geringen Mindestbestellmengen unterscheide sich das Start-up von traditionellen Herstellern. Bestelltes Verpackungsmaterial werde innerhalb von 14 Tagen an die Kunden geliefert.
Janis Englert ist Country Manager Germany von Packhelp
"Wir wissen, dass Unternehmen heute schnelle Lösungen ­erwarten", so Englert. Der Deutschlandchef des aus ­Polen stammenden Start-ups betont, dass Verpackung auch ein wichtiger Marketingeffekt zukomme: "Die richtige Verpackung kann einen weit größeren Wert haben als den einer reinen Schutzfunktion für Produkte. Immer mehr Unternehmen und Marketer verstehen dies und suchen nach Lösungen, Verpackungen zu individua­lisieren."



Das könnte Sie auch interessieren