Neue Optionen für Händler 07.05.2020, 14:25 Uhr

Pinterest und Shopify kooperieren und launchen gemeinsame App

Pinterest und Shopify kooperieren: Eine neue, gemeinsame App soll es mehr als einer Million Händlern ermöglichen, Kataloge auf die Plattform hochzuladen und ihre Produkte in kaufbare Pins zu verwandeln.
(Quelle: Pinterest )
Pinterest launcht die Shopify App. Möglich macht diese eine Kooperation der visuellen Suchmaschine, wie sich Pinterest selbst nennt, mit der E-Commerce-Software Shopify. Im Zuge derer sollen mehr als eine Million Shopify-Händler ihre Online-Kataloge auf Pinterest hochladen und aus ihren Produkten kaufbare Pins erstellen können.
Die App stellt automatisch eine Verbindung zwischen dem einzelnen Shop und Pinterest her, so dass der Händler nicht den Code bearbeiten muss oder Entwicklungsressourcen benötigt.

Die Funktionen

Zu den Funktionen der neuen App gehören eine Reihe von Einkaufs-Features, darunter die Installation von Tags, die Aufnahme von Katalogen, die automatische tägliche Aktualisierung von Produkten und eine Schnittstelle für den Anzeigenkauf.
Konkret wird nach der Installation die App den Händler dazu berechtigen, einen Tag auf der Webseite zu installieren, den Produktkatalog hochzuladen und schnell Produkt-Pins von vorrätigen Artikeln zu veröffentlichen. Shopify-Händler in den USA und Kanada können den Tag ab heute installieren. Die Integration wird Händlern in den Ländern zur Verfügung stehen, in denen es Pinterest-Anzeigen gibt, darunter Australien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich in den kommenden Wochen.

System für den Anzeigenkauf

Außerdem steht ein System für den Anzeigenkauf zur Verfügung. Für Shopify-Händler bedeutet das die Einrichtung und den Vertrieb über Pinterest mit oder ohne Anzeigen. Darüber hinaus werden Reporting und Ergebnis-Tracking zur Verfügung gestellt, um so die Reichweite maximieren zu können.
Den Unternehmen wird in ihrem Profil zusätzlich ein Shop-Tab angezeigt. Das soll eine weitere Möglichkeit darstellen, wie ihre Produkte entdeckt werden können.

Quelle: Pinterest
"Die Partnerschaft mit Pinterest zum Anlegen eines Pinterest-Kanals ist ein Marketing-Instrument für Händler, um ihre Produkte einem neuen Publikum vorzustellen. Der Kanal ermöglicht es Händlern, ihre Shopify-Produkte auf einfache Weise in Shoppable Pins zu verwandeln, die von den über 300 Millionen Nutzern von Pinterest entdeckt werden können. Der Kanal macht es den Händlern auch noch einfacher, neue Kunden zu werben und zu akquirieren, was ein großer Gewinn für die Unternehmen ist", fasst Satish Kanwar, VP of Product bei Shopify, zusammen.



Das könnte Sie auch interessieren