E-Commerce 30.01.2018, 09:23 Uhr

So digitalisiert der Handel seine Filialen

Quelle: Alibaba
Der Handel zeigt sich in Sachen Digitalisierung am Point of Sale (PoS) derzeit extrem experimentierfreudig. Wir haben einige Inspirationen zusammengestellt.
Der chinesische E-Commerce-Händler Alibaba erprobte am Singles Day die Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality (VR) am PoS. "New Retail" heißt Jack Mas Konzept, das die Grenzen zwischen Online- und Offline-Welt weitgehend verschwinden lassen soll. So konnten chinesische Verbraucher in über 100.000 realen Pop-up Stores neue Produkte ausprobieren, über QR-Codes an den Artikeln weiterführende Informationen abrufen oder das Produkt virtuell auf dem Smartphone-Bildschirm anprobieren und es dann mit Rabatt über ihr allgegenwärtiges Smartphone online kaufen. Bezahlt wurde nicht an stationären Kassen, sondern mobil mittels Gesichtserkennung.