"Club Rakuten" 14.11.2017, 14:14 Uhr

Rakuten startet Treueprogramm in Deutschland

Rakuten launcht ein Treueprogramm für seine deutschen Nutzer. "Club Rakuten" bietet den Kunden Zugang zu Rakuten TV, Rakuten.de sowie Rakuten Viber. Alle Händler, die ihre Waren auf dem Marktplatz vertreiben, nehmen automatisch an dem Programm teil.
(Quelle: Rakuten)
Rakuten führt für seine User ein Club-Programm à la Amazon Prime ein. Mit dem Kundenangebot namens "Club Rakuten" können Online-Shopper nun auch in Deutschland mit einem Kundenkonto auf die Angebote der Rakuten-Gruppe zugreifen: Hierzu zählen Video Streaming über Rakuten TV, Shopping auf Rakuten.de und Messaging & Calls über Rakuten Viber. Die Mitgliedschaft kostet die User 19,90 Euro im Jahr.
Dabei soll Rakutens Treuepunkte-System "Rakuten Superpunkte" als bindendes Glied des Ökosystems fungieren: Die User können mit ihrem Konto über die drei Services hinweg Punkte sammeln und einlösen. So soll man sich beispielsweise als Beigabe zum neuen Fernseher, den man auf Rakuten.de gekauft hat, für die erworbenen Punkte die passenden 4K Blockbuster auf Rakuten TV ausleihen können.
Im Detail bietet der Club den Kunden folgende Vorteile:
  • Kostenloser Hin- und Rückversand auf das gesamte Sortiment bei Rakuten.de
  • Immer 5-fache Rakuten Superpunkte auf alle Einkäufe bei Rakuten.de
  • Movie-Selection: Filmtastic - der Video-on-Demand Kanal von Rakuten mit Spielfilm-Highlights kuratiert und präsentiert von Filmexperten inklusive
  • Jeden Monat 400 Rakuten Superpunkte - für aktuelle Blockbuster auf Rakuten TV
  • Exklusive Shopping-Aktionen nur für die Rakuten Club-Mitglieder
Anders als bei Amazon ist jeder Händler, der auf dem Marktplatz von Rakuten seine Waren verkauft, automatisch Club Rakuten Händler. Den Verkäufern entstehen durch das neue Kundenprogramm keine zusätzlichen Kosten. Neben der Kundenbindung soll der Club die Bekanntheit von Rakuten als Online-Marke vorantreiben und damit alle angeschlossenen Händler stärken.




Das könnte Sie auch interessieren