E-Commerce 06.05.2020, 08:04 Uhr

Diese Produkte kaufen die Deutschen im Netz am häufigsten

Quelle: 
shutterstock.com/absolutimages
Die Vermutung, dass der E-Commerce der größte Gewinner der Corona-Krise sein könnte, hat sich für viele Händler nicht bewahrheitet. Nur Produktkategorien, die Grundbedürfnisse abdecken, haben ein Umsatzwachstum verzeichnet. Das zeigt sich, wenn man die E-Commerce-Verkäufe vom März 2019 und März 2020 in verschiedenen Produktkategorien vergleicht. Die Daten stammen von der eCommerceDB von Statista.
Online-Händler, die Produkte des Tierbedarfs über das Internet vertreiben, haben in Deutschland eine Zunahme der Verkäufe um rund vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet.