Kaufverhalten vor Weihnachten 06.11.2019, 10:11 Uhr

Pinterest: Nachhaltigkeit als Kaufkriterium

Nutzer wollen sich für Weihnachtsgeschenke gerne inspirieren lassen. Der Shopping Report von Pinterest hat herausgefunden, dass zum Fest 2019 nachhaltige und personalisierte Geschenke unter dem Baum liegen werden.
(Quelle: shutterstock.com/Syda Productions)
Was schenkt man den Lieben zu Weihnachten? Pinterest hat mit seinem Shopping Report analysiert, wie sich deutsche Nutzer für Weihnachtsgeschenke inspirieren lassen. Dabei hat das soziale Netzwerk einen Anstieg von 72 Prozent von Suchanfragen zu Inspirationen für personalisierte Geschenke festgestellt. Auch Suchanfragen für nachhaltige Geschenke sind im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich häufiger geworden. Sie stiegen um 118 Prozent - ein Anzeichen dafür, dass die Kunden umweltbewusster und nachhaltiger einkaufen.
Beschenkt werden vor allem Familienmitglieder: So wurden Weihnachtsgeschenkideen für Väter 644 Prozent mehr gesucht als im Vorjahr. Auch Bürokollegen (Plus 244 Prozent) und Freunde (Plus 199 Prozent) dürfen sich Weihnachten 2019 auf Geschenke freuen. 

Der Trend geht zu selbstgemachten Geschenken

Zum Nachhaltigkeitsgedanken passt auch der Trend, selbstgemachte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum zu bescheren. Die Pinterest-Nutzer denken dabei praktisch: Besonders häufig gesucht wird nach Geschenken, die mit der Post verschickt werden können (346 Prozent). So können die Lieben ohne Vorankündigung mit einem Päckchen überrascht werden. Das Thema "Verpacken" findet dabei auf Pinterest ebenfalls viele Leser: Suchanfragen für Videos zum Geschenkeverpacken stiegen beispielsweise um 80 Prozent. 
Die verschiedenen Trends wurden von Pinterest anhand von Suchanfragen von Juli 2018 bis Juli 2019 beziehungsweise September 2018 bis September 2019  berechnet. Dank einer neuen Homefeed-Funktion können Pinterest-Nutzer übrigens seit Neuestem mehr Kontrolle darüber ausüben, was auf ihrem Homefeed angezeigt wird. 



Das könnte Sie auch interessieren