Das sind Europas wichtigste Online-Marktplätze

Portugal, Rumänien und Tschechien

Portugal

E-Commerce-Umsatz 2018: ca. 2,5 Milliarden Euro
Die wichtigsten Online-Marktplätze:
  • Amazon.es 
  • Olx.pt
  • Coisas
Olx vorgestellt: Olx ist ein hierzulande wenig bekannter, aber global aktiver Online-Marktplatz, der vor ­allem in Osteuropa, aber auch in Portugal ­sowie ­außerhalb Europas in Südafrika, Indien und Brasilien insgesamt über 200 Millionen Nutzer weltweit verbuchen kann.

Rumänien

E-Commerce-Umsatz 2018: ca. zwei Milliarden Euro
Die wichtigsten Online-Marktplätze:
  • Emag
  • Okazoo.ri         
  • Olx.ro

Tschechien

E-Commerce-Umsatz 2018: ca. zwei Milliarden Euro
Die wichtigsten Online-Marktplätze:
  • Heureka
  • Olx
Zum Schluss noch ein Hinweis: Aufgrund der lückenhaften und nur schwer vergleichbaren Datenlage zum europäischen E-Commerce versteht sich diese Marktplatzsammlung als "work in progress", die laufend aktualisiert wird.
Über Ergänzungen, Hinweise oder inhaltliche Korrekturen freuen wir uns deshalb. Schreibt gern an ingrid.lommer@internetworld.de



Das könnte Sie auch interessieren