Bitkom."> Bitkom." /> Bitkom." />
Onlinebuchung von Reisen boomt 12.06.2012, 17:11 Uhr

Der Urlaub beginnt im Web

Jeder zehnte Internetnutzer und damit mehr als fünf Millionen Deutsche buchen Reiseleistungen ausschließlich über das Internet, meldet der Branchenverband Bitkom.
Onlinebuchung von Reisen boomt
Zudem haben über 14 Millionen Bundesbürger - weitere 27 Prozent der deutschen Internetnutzer - Online-Reiseangebote schon häufiger wahrgenommen. Insgesamt bestellten bereits 32 Millionen Deutsche Reiseleistungen über das World Wide Web, davon mehr als fünf Millionen im vergangenen Jahr zum ersten Mal.
Beliebt bei der Onlinebuchung sind vor allem Hotelzimmer und Übernachtungen. 23,6 Millionen Deutsche reservierten bereits eine Unterkunft via Internet, 20,7 Millionen buchten online einen Flug. Bahntickets kauften bereits 14,9 Millionen Bundesbürger im Web und 13,9 Millionen suchten sich im Internet eine Pauschalreise aus.
Laut der repräsentativen Erhebung des Bitkom, für die das Meinungsforschungsinstitut Forsa 1.004 Internetnutzer ab 14 Jahren befragte, könnten Online-Reisebuchungen künftig weitere Zuwächse verbuchen. Mit 45 Prozent kann sich fast jeder zweite Internetnutzer vorstellen, in Zukunft auf den Gang ins Reisebüro zu verzichten und stattdessen im Internet zu buchen. Das wären immerhin weitere neun Millionen Onlinebucher.


Das könnte Sie auch interessieren