Neustart für Aspect Online 29.07.2011, 10:58 Uhr

Transparo soll Check24 Konkurrenz machen

Die drei Versicherungskonzerne HUK-Coburg, Talanx und WGV starten ein eigenes Versicherungsvergleichsportal und suchen Mitbewerber, die zu Kooperationspartnern werden.
Neustart für Aspect Online
Das Versicherungsvergleichsportal Aspect Online, an dem seit Juni die Versicherer HUK-Coburg, Talanx und WGV eine Mehrheit halten, will im September unter der Marke Transparo neu starten und damit beim Platzhirsch Check24 eingrätschen.Wie die "online-vertrieb-versicherer-greifen-im-netz-an/60084977.html#utm_source=rss2&utm_medium=rss_feed&utm_campaign=/unternehmen:Financial Times Deutschland" berichtet, soll vor allem die Zahl der vermittelten Autoversicherungen vervielfacht werden. Denn während Aspect Online 2010 rund 80.000 Kfz-Versicherungsverträge vermittelte, kam Check24 auf 450.000.
Hintergrund der Offensive ist ein Provisionsstreit der Versicherer mit Check24. Rund 80 Euro werden fällig, wenn ein Kunde über ein Versicherungsvergleichsportal eine Versicherung abschließt. Zu viel, fand die HUK-Tochter HUK24 wegen zu hoher Kosten ihre Kooperation mit Check24 beendet. Doch die Abschlusszahlen auf der eigenen Website sinken, da die Kunden seit 2009 KFZ-Versicherungen bevorzugt über Vergleichsportale abschließen.


Das könnte Sie auch interessieren